Kreisverband Landsberg

Mitarbeiter der Kleiderläden geehrt

  Bereits zum siebten Mal trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kleiderläden zum vorweihnachtlichen Jahresessen. Marianne Asam begrüßte die ehrenamtlich Tätigen in den Schatztruhen Landsberg, Kaufering und Dießen, Kreisgeschäftsführer Andreas Lehner sowie Barbara Juchem und Veronika Döring, die Vertreterinnen der WuS im Vorstand. In ihrem Bericht ließ sie die Highlights im ... [mehr]

3 für 2 Aktion bei Essen auf Rädern

3 Menüs zum Preis von 2 Menüs für 14,90 €

Mehr Informationen auf unserer Essen auf Räder Seite

 

Hoffnung und Geduld als Wegbegleiter

Der Landsberger Suchdienst des Roten Kreuzes führt verstärkt Familien zusammen Mit dem Suchdienst des Roten Kreuzes verbinden sich viele Hoffnungen und Schickale. Seit April dieses Jahres gibt es auch beim Roten Kreuz in Landsberg eine solche Anlaufstelle. Der Suchdienst arbeitet unter dem ... [mehr]

Hausnotruf

Informieren sie sich in dem Kurzfilm über die Leistungen des BRK Hausnotruf oder auf unserer Hausnotrufseite

 

Bezirksverband Oberbayern als erster BV nach der neuen internationalen Qualitätsnorm ISO 9001:2015 zertifiziert

Am 07.Juli erfolgte das nunmehr dritte Rezertifizierungsaudit,  in dessen Folge der Bezirksverband Oberbayern der erste Bezirksverband ist, der nach ISO 9001:2015 zertifiziert ist. Neben den bekannten Werkzeugen wie Prozesse, Ressourcenmanagement und Personalentwicklung stand in diesem Jahr ... [mehr]

Internationaler Tag der Freiwilligen

DRK-Präsident: Bedingungen für ehrenamtliche weiter verbessern   Das Deutsche Rote Kreuz wird auch im nächsten Jahr wieder Tausende Helfer qualifizieren und weiterbilden, um sie bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen. „Besonders wichtig ist das gegenwärtig in der ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen