Kreisverband Landsberg

Zu Gast beim Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Frau Elke Büdenbender besuchten am 26./27. April 2017 den Freistaat Bayern. Im Rahmen des Besuchsprogrammes gab es einen Empfang in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz für Bürgerinnen und Bürger, die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Flüchtlingsarbeit sowie in der Alten- und Krankenpflege in besonderer Weise um das ... [mehr]

Benefizkonzert "Die SEER"

BENEFIZKONZERT des American Football Club Landsberg 2007 e.V.

zugunsten des BRK Landsberg 

 

25. Juni 2017 – 19:30 Uhr – Sportzentrum Landsberg

Kartenvorverkauf ab sofort über eventim und Reisebüro Vivell, Landsberg

 Näheres unter www.landsbergx-press.de

Homepage der Band: www.dieseer.at

Hausnotruf

Informieren sie sich in dem Kurzfilm über die Leistungen des BRK Hausnotruf oder auf unserer Hausnotrufseite

 

Workshop für pädagogische Fachkräfte

Marion Wittig, Leiterin im BRK – Kindergarten Landsberg, hatte interessierte Fachkräfte aus den acht BRK-Einrichtungen zu einer Fortbildung eingeladen. Praxisorientierte Anregungen aus ergotherapeutischer und logopädischer Sicht vermittelten Irene Labryga aus der Praxis Labryga und ihr Team den ... [mehr]

Pflegehilfsausbildung

Dieser Lehrgang gilt im Deutschen Roten Kreuz als Grundvoraussetzung für alle Einsätze
im Pflegehilfsdienst.
Hier weitere Informationen

 

Bezirksbereitschaftsleitung mit überwältigender Mehrheit bestätigt!

Am 20.05. wurde in Königsdorf die Bezirksbereitschaftsleitung von Oberbayern gewählt. Die bisherige Bezirksbereitschaftsleitung, Volker Schneider, Jürgen Terstappen und Jakob Goess wurden mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt und lenken somit die Geschicke der Bereitschaften in ... [mehr]

Choleraausbruch im Jemen: Hilfen des Roten Kreuzes angelaufen

11.000 Verdachtsfälle registriert   Nach dem Ausbruch von Cholera im dem von bewaffnetem Konflikt und Zerstörung gezeichneten Jemen leistet das Rote Kreuz umfängliche Hilfen. “Wir stellen Infusionen, Desinfektionsmittel, Medikamente, allgemeine Krankenhausausstattung und Hygiene-Pakete ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Rettungsdienst in Bayern ist unter Druck: In der aktuellen Ausgabe 02/2017 von einsatzbereit. zeigen wir mit welchen Maßnahmen die entscheidenden Akteure im Rettungswesen die hohe Qualität des Rettungsdienstes für die Zukunft sichern können.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen